Neuigkeiten

Riesen Spaß beim Bergzeitfahren am Mont Marxen

Als erste vereinsinterne Veranstaltung der TriTeam Serie stand am 21. Mai der Bergzeitfahren am Mont Marxen auf dem Plan.

Es galt einen 5,4km Runde bei Marxen am Berge zu fahren. Beim ersten Durchlauf wurde im 30sek Abstand gestartet. Anhand der erzielten Zeiten wurde dann ein weiterer Durchlauf als Jagdstart durchgeführt.

23 Vereinsmitglieder nahmen an dem Event teil und hatten dabei einen riesen Spaß. Das Wetter war wunderbar, trocken, sonnig und fast windstill. Gewonnen haben Frank (vor Frithjof und Jonathan) und Beeke (vor Lena und Christiane), die sich alle über ein kleines Präsent freuen konnten.

Im Anschluss wurde gegrillt und gefachsimpelt.

Vielen Dank an Martin, der die Veranstaltung sehr professionell organisiert hat. Im kommenden Jahr gibt es sicher einer Wiederholung.

Zurück